Sonnenschutz

Kopfhaut mit wenig oder keinem Haar ist sehr anfällig für gefährliche Sonnenstrahlen. Wenn Sie an einer schweren Krankheit leiden, kann Ihre Haut durch die Behandlung besonders anfällig und empfindlich werden.

Daher muss sie in der Sonne besonders geschützt werden. Sonnenlicht und Vitamin D, die wir von der Sonne erhalten, sind aber auch wichtig für unsere Gesundheit. Die einzigartige Sun Wear-Kollektion von Christine Headwear bietet einen UPF 50+ -Schutz gegen schädliche Sonnenstrahlen und lässt Ihre Haut gleichzeitig frei atmen.

SPF 50+
House of Christine Headwear hat eine spezielle Sun Line mit Produkten entwickelt, die Sonnenschutz mit einem hohen Lichtschutzfaktor von 50+ bieten.

Alle Modelle aus der Sun Wear-Kollektion bestehen aus 100% Baumwolle, sodass Ihre Haut die Sonne einatmen kann - bei gleichzeitig sehr hohem Tragekomfort. Alle Modelle bieten einen breiten Schatten, um die Augen und die empfindliche Gesichtshaut zu schützen. Unser Sonnenschutzmittel mit Lichtschutzfaktor 50+ besteht nicht aus einer abwaschbaren Beschichtung, sondern wurde hergestellt, weil unsere Modelle so eng verbunden sind, dass die Sonnenstrahlen nicht eindringen können.

Wenn Sie im Sonnenschein schwimmen gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine Badekappe als Sonnenschutz zu tragen, damit Ihre empfindliche Kopfhaut bedeckt und geschützt ist, während Sie im Wasser sind. Im Allgemeinen empfehlen wir, zwischen 12.00 und 15.00 Uhr zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn die Sonnenstrahlen am stärksten sind. Verwenden Sie viel Sonnenschutzmittel, während Sie die Sonne genießen. Siehe auch die Auswahl von Active Wear.

Arpansa
Unsere Sun Wear-Kollektion wird laufend nach dem hohen australischen Standard Arpansa getestet und zertifiziert: AS / NZS 4399: 1996 *.
* Weitere Informationen zu UPF finden Sie unter: www.arpansa.gov.au/uv